Die wichtigsten Infos zur Rente mit 63, Teil 2

Die wichtigsten Infos zur Rente mit 63, Teil 2

Viele Arbeitnehmer freuen sich auf die Zeit nach dem Berufsleben. Und nicht jeder Arbeitnehmer möchte oder kann bis zum 67. Geburtstag arbeiten, sondern würde den Ruhestand gerne mit 63 antreten. Der Gesetzgeber hat zwar im Zuge des Rentenpakets die Rente mit 63 auf den Weg gebracht. Allerdings ist diese Altersrente an Bedingungen geknüpft. In einem mehrteiligen Beitrag fassen wir die wichtigsten Infos zur Rente mit 63 zusammen.

Die wichtigsten Infos zur Rente mit 63, Teil 2

Dabei haben wir in Teil 1 beantwortet, wer ohne Abschläge mit 63 Rente gehen kann und wann der Renteneintritt mit Abschlägen möglich ist. Außerdem haben wir erklärt, welche Zeiten als Beitragsjahre für die Rente zählen und inwieweit freiwillige Rentenbeiträge Lücken schließen können.

Hier ist Teil 2!:

Die wichtigsten Infos zur Rente mit 63, Teil 2 weiterlesen

Die wichtigsten Fragen zur Rente mit 63, Teil 1

Die wichtigsten Fragen zur Rente mit 63, Teil 1

Manch einer sehnt den Zeitpunkt herbei, an dem er sein Berufsleben abschließen und den wohlverdienten Ruhestand antreten kann. Und statt bis 65 oder 67 (zukünftig 68?) zu warten, möchten viele Arbeitnehmer bereits mit 63 in Rente gehen. Doch ist das überhaupt möglich? Wer kann die vorgezogene Altersrente nutzen? Welche Abschläge muss ein Rentner dann hinnehmen? Und was zählt als Beitragsjahre?

Die wichtigsten Fragen zur Rente mit 63, Teil 1

In einem mehrteiligen Beitrag beantworten wir
die wichtigsten Fragen zur Rente mit 63!:

Die wichtigsten Fragen zur Rente mit 63, Teil 1 weiterlesen

Infos rund um die Pflegeversicherung der Rentner

Infos rund um die Pflegeversicherung der Rentner

Wenn Pflegebedürftigkeit eintritt, verändert sich nicht nur die Lebenssituation. Neben den gesundheitlichen Einschränkungen müssen Betroffene oft auch zusätzliche finanzielle Belastungen stemmen. Die Pflegeversicherung der Rentner soll dieses Risiko auffangen. Sowohl die gesetzliche Pflegeversicherung als auch die private Pflegepflichtversicherung springt ein und übernimmt zumindest anteilig die Kosten, die durch die notwendige häusliche oder stationäre Pflege anfallen.

Infos rund um die Pflegeversicherung der Rentner

Voraussetzung ist allerdings, dass der Betroffene mindestens sechs Monate lang Pflegebedarf hat oder Hilfe im Haushalt braucht. Aber wie sind Rentner eigentlich pflegeversichert? Und wie hoch sind die Versicherungsbeiträge?

Wir haben die wichtigsten Infos rund um die
Pflegeversicherung der Rentner zusammengestellt!:

Infos rund um die Pflegeversicherung der Rentner weiterlesen

Putzhilfe vom Internetportal – 4 wichtige Punkte

Putzhilfe vom Internetportal – 4 wichtige Punkte

Die Wäsche waschen und bügeln, die Fenster putzen, Staub wischen, das Geschirr spülen, die Betten frisch beziehen oder die Fußböden reinigen: Im Haushalt fallen allerlei Arbeiten an. Doch mit zunehmendem Alter oder nach einer Erkrankung geht vieles nicht mehr so leicht von der Hand. Manchmal lässt es auch der hektische und anstrengende Arbeitsalltag kaum zu, sich um den Haushalt zu kümmern. Abhilfe kann dann eine Putzkraft schaffen, die die alltäglichen Arbeiten zuverlässig erledigt.

Putzhilfe vom Internetportal - 4 wichtige Punkte

Allerdings ist das Angebot an Putzhilfen oft nicht besonders üppig. Professionelle Reinigungsfirmen sind teils für Monate ausgebucht. Und Putzkräfte, die sich auf diese Weise etwas dazuverdienen, möchten häufig keine feste Anstellung. Ihnen ist lieber, wenn sie die Entlohnung bar auf die Hand bekommen.

Putzhilfe vom Internetportal – 4 wichtige Punkte weiterlesen

Wie sinnvoll sind Versicherungen gegen Impfschäden?

Wie sinnvoll sind Versicherungen gegen Impfschäden?

Ob Masern, Tetanus, Kinderlähmung, Pocken, Grippe oder jüngst Covid 19: Für viele Erkrankungen gibt es inzwischen Impfstoffe. Und je nach Krankheit kann eine Impfung eine Infektion weitgehend verhindern oder zumindest einem schweren Krankheitsverlauf vorbeugen. Doch Impfungen sind schon seit jeher ein Thema, bei dem unterschiedliche Meinungen aufeinandertreffen.

Wie sinnvoll sind Versicherungen gegen Impfschäden

Auf der einen Seite stehen die Skeptiker, die den Nutzen bezweifeln, das Risiko für zu hoch halten oder Impfungen gänzlich ablehnen. Auf der anderen Seite sind die Befürworter,  die auf die Schutzwirkung vertrauen.

Die Einführung einer Masern-Impflicht für Kinder, vor allem aber der Beginn der Corona-Impfungen hat die Diskussionen neu angeheizt. Zwar können viele Menschen kaum erwarten, bis sie mit ihrer Impfung endlich an der Reihe sind, weil damit auch die Hoffnung auf ein Ende der Pandemie einhergeht.

Wie sinnvoll sind Versicherungen gegen Impfschäden? weiterlesen

Einen Schlaganfall erkennen – Infos und Tipps

Einen Schlaganfall erkennen – Infos und Tipps

Bei einem Schlaganfall zählt jede Sekunde. Denn ein Schlaganfall kann den Betroffenen in eine lebensbedrohliche Notsituation bringen. Außerdem steigt die Gefahr, dass dauerhaft schwere Folgen bleiben, je mehr Zeit bis zum Beginn der Behandlung vergeht. Sehr wichtig ist deshalb, einen Schlaganfall zu erkennen und richtig zu reagieren.

Einen Schlaganfall erkennen - Infos und Tipps

Dazu haben wir Infos und Tipps zusammengestellt:

Einen Schlaganfall erkennen – Infos und Tipps weiterlesen

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 2

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 2

Der Zusatzbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung steigt leicht, ein Wechsel der Krankenkasse wird einfacher, die Masern-Impfpflicht für Kinder kommt und Patientenakten, Rezepte und Arbeitsunfähigkeitsmeldungen werden digital: Das sind nur ein paar der Neuerungen, die das neue Jahr mit sich bringt. Wir erklären, was sich 2021 in Sachen Gesundheit ändert.

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 2

Hier ist Teil 2 der Übersicht!:

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 2 weiterlesen

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 1

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 1

Ob einfacherer Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse, digitale Rezepte, längeres Zeitfenster bei Heilmitteln oder eine Masern-Impfpflicht für Kinder: Im neuen Jahr gibt es ein paar Neuerungen. In einer mehrteiligen Übersicht fassen wir zusammen, was sich 2021 in Sachen Gesundheit ändert.

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 1

Das ändert sich 2021 in Sachen Gesundheit, Teil 1 weiterlesen

Wenn die Milchzähne ausfallen – 6 Fragen

Wenn die Milchzähne ausfallen – 6 Fragen

Zwischen dem fünften und dem siebten Lebensjahr geschehen große Dinge im Leben eines Kindes. So beginnt oft nicht nur die Schulzeit, sondern auch die Milchzähne fallen aus. Dabei kann der Zahnwechsel alle Beteiligten vor echte Herausforderungen stellen. Die Kleinen werden nämlich ein kleines bisschen erwachsener und kommen gleichzeitig in eine erste Pubertät.

Wenn die Milchzähne ausfallen - 6 Fragen

Die sogenannte Wackelzahnpubertät, die auch 6-Jahres-Krise genannt wird, verwandelt die süßen Goldstücke plötzlich wieder in trotzige Rebellen und liefert schon einmal einen Vorgeschmack auf das, was die Eltern später im Jugendalter erneut erwartet.

Wenn die Milchzähne ausfallen – 6 Fragen weiterlesen

Ambulanter Pflegedienst – Was ist das eigentlich?

Ambulanter Pflegedienst – Was ist das eigentlich?

Sie unterstützen bei der Haushaltsführung, helfen bei der alltäglichen Körperpflege, übernehmen Pflegeaufgaben und leisten Betreuung: Ambulante Pflegedienste tragen dazu bei, dass auch Menschen in Ihrem vertrauten Zuhause bleiben können, die den Alltag alleine nicht mehr schaffen. Dabei können sowohl Wohlfahrtsverbände und kirchliche Sozialstationen als auch private Anbieter die Hilfe bereitstellen.

Ambulanter Pflegedienst - Was ist das eigentlich

Die Pflegeversicherung beteiligt sich an den Kosten, wenn der ambulante Pflegedienst eine entsprechende Zulassung hat. Außerdem kann ein zugelassener Pflegedienst die häusliche Krankenpflege als Kassenleistung erbringen.

Ambulanter Pflegedienst – Was ist das eigentlich? weiterlesen