7 Fragen zur Pflegeberatung

7 Fragen zur Pflegeberatung

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen haben nicht nur verschiedene Möglichkeiten, um sich zur Pflege beraten zu lassen. Vielmehr haben Sie sogar einen rechtlichen Anspruch auf eine unabhängige und umfassende Pflegeberatung, die kostenfrei erfolgt. Doch was genau ist eine Pflegeberatung? Wie läuft sie ab? Wer bietet sie an? Wir beantworten sieben Fragen zum Thema!

7 Fragen zur Pflegeberatung

7 Fragen zur Pflegeberatung weiterlesen

Warum Spaziergänge so gesund sind

Warum Spaziergänge so gesund sind

Spaziergänge für die Gesundheit? Was nach einer schönen und angenehmen Idee klingt, hat tatsächlich einen positiven Nutzen für den Körper und die Seele. Dabei ist ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft leichter in den Alltag einzubetten als das ebenfalls effektive Joggen. Außerdem ist keine Vorbereitung notwendig und die Kondition spielt keine Rolle. Auch einer speziellen Ausstattung bedarf es nicht. Lediglich bequeme Schuhe wären von Vorteil.

Warum Spaziergänge so gesund sind

Gleichzeitig sind regelmäßige Spaziergänge sehr gesund. Ähnlich wie beim Sport hilft die moderate Bewegung dabei, Stress abzubauen. Und dieser Effekt stellt sich bereits nach einer halben Stunde ein.

Doch warum sind Spaziergänge so gesund? Was genau bewirken sie? Und wie gelingt es, sich zum Fußmarsch zu motivieren? Wir geben Antworten!

Warum Spaziergänge so gesund sind weiterlesen

Die Fristen bei der Pflegekasse im Überblick

Die Fristen bei der Pflegekasse im Überblick

Die Pflegeversicherung unterstützt mit verschiedenen finanziellen Leistungen und organisatorischen Hilfestellungen. Doch wenn ein Pflegefall eintritt, ist oft schnelles Handeln gefragt. Damit die Hilfe zügig dort ankommt, wo sie gebraucht wird, gibt es bestimmte Fristen, innerhalb derer die Pflegeversicherung reagieren muss. Welche Fristen bei der Pflegekasse gelten, haben wir in diesem Überblick zusammengestellt.

Die Fristen bei der Pflegekasse im Überblick

Die Fristen bei der Pflegekasse im Überblick weiterlesen

Macht Lachen gesund?

Macht Lachen gesund?

Trotz schlechter Nachrichten oder schwieriger Zeiten fröhlich und optimistisch bleiben: Während einige Menschen Krisen scheinbar besser bewältigen können, haben andere Leute das Gefühl, im Dunklen zu stochern und keinen Ausweg zu finden. Der Schlüssel ist die sogenannte Resilienz, die verschieden ausgeprägt ist. Resilienz lässt sich als psychische Widerstandsfähigkeit oder Robustheit beschreiben.

Macht Lachen gesund

Die seelische Stärke schützt davor, sich in düsteren Gedanken zu verlieren, in einen Burnout hineinzurutschen oder an familiären, gesundheitlichen, wirtschaftlichen, beruflichen und anderen Krisen zu zerbrechen. Wer resilient ist, behält sein eigenes Wohlbefinden im Blick und kann dadurch flexibler auf Probleme und Schwierigkeiten reagieren.

Entscheidend dabei ist das positive Denken. Es geht darum, den Augenblick wahrzunehmen, sich auf das Jetzt zu konzentrieren und damit aufzuhören, ständig alles zu beurteilen und abzuwerten.

Macht Lachen gesund? weiterlesen

Infos zum neuen Leistungszuschlag bei den Pflegeheimkosten

Infos zum neuen Leistungszuschlag bei den Pflegeheimkosten

Im Juni 2021 hat der Bundestag eine neue Pflegereform auf den Weg gebracht. Ein Ziel der Reform ist, Pflegebedürftige in vollstationärer Pflege finanziell zu entlasten. Um das zu erreichen, wurde ein neuer Leistungszuschlag eingeführt. Seit dem 1. Januar 2022 beteiligt sich die Pflegekasse mit diesem Zuschuss an den Pflegeheimkosten. Wir fassen die wichtigsten Infos zum neuen Leistungszuschlag zusammen!

Infos zum neuen Leistungszuschlag bei den Pflegeheimkosten

Infos zum neuen Leistungszuschlag bei den Pflegeheimkosten weiterlesen

Das ändert sich 2022 in Sachen Gesundheit

Das ändert sich 2022 in Sachen Gesundheit

Bei der Organspende gibt es mehr Aufklärung und ein neues Register, einige Pflegeleistungen werden höher, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung geht direkt an den Arbeitgeber, die Schiene für Schnarchende wird zur Kassenleistung und Abnehmprodukte müssen anders gekennzeichnet werden: Wir fassen zusammen, welche Neuerungen es 2022 in Sachen Gesundheit gibt.

Das ändert sich 2022 in Sachen Gesundheit

Das ändert sich 2022 in Sachen Gesundheit weiterlesen

Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung?

Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung?

Steht eine Operation oder ein anderer, größerer Eingriff ins Haus, möchte viele Patienten sicherheitshalber eine zweite Meinung einholen. Über die freie Arztwahl können sich gesetzlich Versicherte prinzipiell immer an einen zweiten Mediziner wenden. Aber es gibt auch ein spezielles Zweitmeinungsverfahren, das die Qualität der Beratung garantiert. Bei bestimmten Eingriffen haben Patienten dadurch sogar einen gesetzlichen Anspruch auf eine zweite Einschätzung.

Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung

Wir erklären, wann die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung bezahlt:

Wann zahlt die Krankenkasse eine ärztliche Zweitmeinung? weiterlesen

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 2. Teil

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 2. Teil

Ähnlich wie die IGeL-Leistungen in der Arztpraxis gibt es auch im Krankenhaus Wahlleistungen. Ein Patient kann sich freiwillig und auf eigene Kosten für bestimmte Wunschleistungen entscheiden, die über die medizinisch notwendige und zweckmäßige Behandlung hinausgehen. Dabei gliedern sich die Selbstzahler-Leistungen im Krankenhaus in Wahlleistungen bei der Unterbringung sowie in ärztliche und in medizinische Wahlleistungen.

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 2. Teil

In einem zweiteiligen Beitrag haben wir Infos und Tipps zu diesem Thema zusammengetragen. Im 1. Teil ging es darum, welche Extras genau der Patient bei einer stationären Behandlung vereinbaren kann.

Jetzt, im 2. Teil, werfen wir einen Blick auf die Kosten und den Vertrag:

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 2. Teil weiterlesen

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 1. Teil

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 1. Teil

In der Arztpraxis gibt es die sogenannten IGeL-Leistungen. IGeL steht für Individuelle Gesundheitsleistung und meint Wunschleistungen, die der Patient auswählen kann, dann aber auch selbst bezahlen muss. Im Krankenhaus gibt es ein ähnliches Angebot. Auch hier kann der Patient auf seine Kosten bestimmte Wahlleistungen in Anspruch nehmen. Doch welche Wahlleistungen stehen bei einer stationären Behandlung zur Auswahl? Wie hoch sind die Kosten? Und worauf gilt es zu achten?

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 1. Teil

In einem zweiteiligen Beitrag geben wir Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus. Dabei klären wir in diesem 1. Teil, welche Wunschleistungen der Patient vereinbaren kann:

Infos und Tipps zu Wahlleistungen im Krankenhaus, 1. Teil weiterlesen

Die Änderungen im Zuge der neuen Pflegereform

Die Änderungen im Zuge der neuen Pflegereform

Im Juni 2021 hat der Bundestag eine neue Pflegereform auf den Weg gebracht. Festgehalten sind die Beschlüsse im sogenannten Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz, kurz GVWG. Einige Regelungen daraus sind schon jetzt wirksam, die meisten Neuerungen treten zum 1. Januar 2022 in Kraft. Zu den Zielen des Gesetzes gehört unter anderem, Pflegebedürftige in Heimen finanziell zu entlasten und eine bessere Bezahlung von Pflegekräften zu erreichen.

Die Änderungen im Zuge der neuen Pflegereform

Wir fassen die wichtigsten Änderungen im Zuge der neuen Pflegereform zusammen!:

Die Änderungen im Zuge der neuen Pflegereform weiterlesen

blank