5 Fragen zum Unterhalt für pflegebedürftige Eltern

5 Fragen zum Unterhalt für pflegebedürftige Eltern

Bei vielen Senioren kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie im Alltag alleine nicht mehr zurechtkommen. Solange es dabei nur um Kleinigkeiten und gelegentliche Unterstützung geht, findet sich oft recht schnell eine gute Lösung.

Pflegebedürftige Eltern

Deutlich schwieriger wird es, wenn ein Senior pflegebedürftig wird. Denn die Pflege im Alter kostet nicht nur Zeit, sondern vor allem viel Geld. Reichen die Leistungen der Pflegeversicherung, die Rente und die Vermögenswerte nicht aus, um die Kosten zu decken, sind die nächsten Verwandten gefragt. In aller Regel sind das die Kinder.

In vielen Fällen sorgen Eltern selbst für den Ernstfall vor. Indem sie ihre bisherige Wohnung aufgeben und in eine betreute Einrichtung umziehen zum Beispiel. Außerdem übernehmen die Kinder oft von sich aus die Verantwortung und regeln untereinander, wer die Pflege der Eltern wie übernimmt.

5 Fragen zum Unterhalt für pflegebedürftige Eltern weiterlesen

Teilen: