Umschulung Krankenpflege

Umschulung Krankenpflege

Fortbildung und Weiterbildung

Die Arbeit in der Krankenpflege ist sehr vielfältig. Von der fachkundigen Pflege der Patienten, über die Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, bis hin zur die Beobachtung des der Patienten und deren Gesundheitszustandes und der Vollziehung lebensrettender Sofortmaßnahmen ist alle gegeben.

Aber auch der theoretische, etwas trockenere Bereich, wie zum Beispiel die Erledigung von Verwaltungsaufgaben ist auch Teil dieser Berufsbranche.

Die Krankenpflege wird vollzogen in Kliniken aller Art, Sanatorien, Altenpflegeheimen, Rehabilitationszentren, in ambulanten Pflegeeinrichtungen oder der Privatpflege. Im Prinzip ein rundum interessanter Beruf.

 

 Krankenpflege Fortbildung

Eine Umschulung bzw. Fortbildung in der Krankenpflege ist grundsätzlich möglich. Jedoch nur, wenn bereits ein artverwandter Beruf vollständig erlernt wurde. Damit sind Berufe, wie zum Beispiel Krankenpflegerhelfer, Altenpfleger oder Altenpflegerhelfer gemeint.

Wer aus einer völlig fremden Berufsbranche kommt kann in diesem Bereich leider keine Umschulung antreten, da die Inhalte zu komplex sind. Jedoch kann man ja jeder zeit einfach eine zweite Berufsausbildung zusätzlich zur ersten in der Krankenpflege anfangen.

Mehr Tipps, Anleitungen und Informationen zur Pflege & Hilfe:

Teilen:

Kommentar verfassen